Einer der ersten Verbände eines Ausländers, der auf Russland hört, ist das berühmte und gnadenlose russische Roulette. Dieses tödliche Spiel wurde wiederholt in Hollywood-Filmen gezeigt.

Zum Beispiel:

Spielten die Vietnamesen im Oscar-prämierten „Deer Hunter“ mit den Gefangenen „Russisches Roulette“.

Ein Spiel, das buchstäblich Gehirne zerfezt, entstand erst 1870. Zu diesem Zeitpunkt betraten neue mit Trommeln ausgerüstete Revolver das Arsenal der russischen Armee. Offiziere sehnten sich im Krieg nach ungewöhnlicher Unterhaltung. Tatsache ist, dass Scharmützel mit dem Feind selten waren und nicht jeder Soldat an ihnen teilnahm.

Aus Spaß kamen die Offiziere daher auf Folgendes:

  1. Eine Gruppe von mehreren Personen versammelt sich
  2. Eine einzelne Patrone wurde in den Revolver gesteckt
  3. Ein Teilnehmer drehte die Trommel und stoppte sie nach einer Weile
  4. Es war notwendig, den Revolver am die Schläfe zu setzen und den Abzug zu drücken
  5. Wenn es keinen Schuss gab, versuchte der nächste Teilnehmer sein Glück.
  6. Bei einem Schuss wurde angenommen, dass der Offizier an einer gegnerischen Kugel gestorben ist

Ein gefährliches Spiel wurde freiwillig gespielt. Der Kaiser erfuhr, dass diese Unterhaltung jeden Monat Dutzende von Leben tötet, verbot den tüdlich endenden Spaß, indem er befahl, sie für alle Arten von Demonstrationen zu unterlassen. Leider hat dies niemanden aufgehalten. Bald wurde das grausame Spiel im Ausland bekannt. Beim „Russischen Roulette“ verlor Majakowski sein Leben.

Eine der vielen Legenden

In jedem Spiel werden mit der Zeit Tricks angezeigt. Auch dem russischen Roulette ist es nicht entgangen. Ein einzigartiger und legendärer Fall erregt den Verstand seit 2 Jahrzehnten.

1992 kam ein Amerikaner, um die Schönheit der russischen Antike mit eigenen Augen zu sehen. Die Liste der Attraktionen umfasst auch Russisches Roulette. Der Amerikaner traf einen Veteranen, der ihm anbot, mit dem Revolver von 1895 ein tödliches Spiel um Geld zu spielen.

Berechnungen zufolge beträgt die Wahrscheinlichkeit, eine Kugel abzubekommen, 14,3%. Der Amerikaner lehnte ab, aber der spielende Großvater bestand weiterhin darauf. Dann schlug der Tourist vor, dass der Rentner selbst sein Leben für Geld riskiere. Der Großvater sagte, er würde 6 Zellen mit scharfer Munition beladen und nur eine frei lassen. Sie haben vereinbart, dass er 10.000 US-Dollar erhält, wenn er überlebt.

Der Rentner hat alle Voraussetzungen erfüllt und seinen Gewinn gefordert. Der schockierte Amerikaner glaubte nicht an ein solches Wunder und vermutete Betrug und begann, die Waffe zu überprüfen. Er sorgte dafür, dass es keine Fehlzündungen gab, und gab dem Veteranen Geld.

Der Tourist kannte die technischen Merkmale der Siebenschusswaffe nicht. Tatsache ist, dass die Trommel einer solchen Waffe auf freie Rotation einwirkt. Mit dieser Funktion können Sie jedem, der die Gesetze der Physik kennt, eine leere Zelle gegenüber dem Lauf zuweisen. Vor dem Schuss musste die Waffe leicht geschüttelt werden.

Der schlaue Rentner hat lange Zeit tödliche Spiele gemacht und viel Geld verdient

“Russisches Roulette” heutzutage

Heutzutage spielen Nervenkitzel- und Extremsportliebhaber oft ein gefährliches Spiel. Einer der letzten Resonanzfälle dieser Art ereignete sich 2004 während der Olympischen Spiele in Athen. Die griechische Armee und ein Polizist bewachten die olympischen Einrichtungen und beschlossen, Spaß zu haben. Sie haben vergessen, dass einer der Teilnehmer, wenn Sie lange genug russisches Roulette spielen, definitiv eine Kugel abbekommt. Diese Geschichte ging wie erwartet aus. Denken Sie daran, dass russisches Roulette nicht von denen gespielt werden sollte, die leben wollen.

  • Altmersleben-wetter.net
http://www.online-casino-deutschland.xyz http://www.online-casino-test.pro http://www.online-casino-deutschland.website